Mi

28

Jul

2010

Schiffe beobachten in Cuxhaven

Die Fahrrinne der Elbe, die alle Schiffe auf ihrem Weg Richtung Hamburg und den Nordostseekanal passieren müssen, ist sehr schmal und verläuft unmittelbar vor Cuxhaven entlang.

Bei guter Sicht kann man die Schiffe schon weit hinter der Insel Neuwerk heran- und wegfahren sehen, bis sie an der Kugelbake, dem nördlichsten Punkt Niedersachsens und dem Wahrzeichen der Stadt Cuxhaven, in fast greibarer Nähe vorrüber ziehen. Vorbei an der Grimmershörnbucht und dem Fährhafen haben Sie an der Alten Liebe, einem weiteren Wahrzeichen Cuxhavens und beliebter Aussichtspunkt, nochmals die Möglichkeit, den Seeleuten bei ihrer Arbeit auf den vorbeifahrenden Krabbenkuttern oder auch Ozeanriesen auf die Finger zu schauen.

Zwischen Fährhafen und dem Cuxhavener Seeglerhafen befindet sich sogar ein Campingplatz, auf dem sich alljährlich dutzende von Wohnmobilen einfinden, um in Sichtweite des regen Treibens auf der Elbe vor Cuxhaven Ihren Urlaub zu verbringen.

Von unseren Ferienwohnungen mit Seesicht in Duhnen haben Sie übrigens auch einen hervorragenden Blick auf die Insel Neuwerk, die in ca. 13 km Entfernung der Stadt Cuxhaven vorgelagert ist. Sie konnen die Schiffsbewegungen auf der Elbe beobachten und das rege Strandleben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0