Mi

27

Okt

2010

Es ist stürmisch in Cuxhaven Ende Oktober

Im Oktober ist noch Nachsaison im Nordseeheilbad Cuxhaven.
Baden gehen sollte man aber nicht, wenn die Nordsee bei kräftigen Nordwestwinden eindrucksvoll die Kräfte der Natur zur Schau stellt.
Dort wo sonst Strandkörbe stehen branden jetzt die Wellen an den Strand von Döse und Duhnen.

Doch das hält die Freunde der Nordsee und von Cuxhaven nicht davon ab, einen langen Spaziergang am Strand zu machen, die Nase in den Wind zu halten und die jetzt besonders frische Seeluft zu genießen.
Unser Tipp: Genießen Sie einen heißen Rum-Grog in Ihrer behaglich warem Ferienwohnung danach.
Cuxhaven im Herbst - auf jeden Fall immer einen Besuch wert!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0